Archiv für den Monat: August 2013

Hinweis | Völkerschlacht cross-medial

In dieser Woche gab es zahlreiche Hinweise auf ein Cross-Media-Projekt des MDR zum 200. Jahrestag der „Völkerschlacht bei Leipzig“ (16.-19. Oktober 1813). Vier Tage lang soll die Geschichte der Schlacht in Form einer Live-Berichterstattung in Fernsehen, Radio, Socialmedia-Kanälen, Blogs und einem eigenen Nachrichtenportal auf der Homepage des MDR journalistisch aufbereitet werden. Daran beteiligt sind zahlreiche bekannte ARD-Mitarbeiter: u.a. Ingo Zamperoni, Anja Kohl, Rolf Seelmann-Eggebert.

http://www.mdr.de/mdr-info/Voelkerschlacht-Serie-Juli112.html

Ergänzung vom 12.09.2013: Monika Fenn (Potsdam) hat auf PublicHistory Weekly einen kritischen Beitrag zum diesjährigen „Erinnerungsprogramm“ in Leipzig verfasst.